Von Padlet zu Taskcards

Padlet/Taskcards und andere Online-Pinnwände („Etherpads“)

Einfache, so genannte Etherpads, bieten die Möglichkeit …
– dass LuL den SuS etwas darauf schreiben (Links, Mitteilungen, Aufgaben …)
– dass SuS anderen SuS und den LuL etwas mitteilen
– alle gemeinsam an einem Text schreiben (siehe auch: kollaborativ arbeiten)
Ein einfaches Etherpad ist im „Lernraum Berlin“ schon integriert.

Von Padlet zu Taskcards

HINWEIS: Padlet ist vom Datenschutz her problematisch, da der Server nicht in Deutschland steht. Auch mit anonymen Schüler-Nicknames oder ohne Anmeldung der Schüler/-innen ist das schwierig, weil Padlet im Hintergrund weitere Daten der Nutzer/-innen erhebt. Das Urheberrecht und Recht am Bild ist generell zu beachten (Schülernamen, Schülerbilder …).

Allgemeines und Tipps für den Unterricht …

… finden Sie hier bei den Appcamps. Wie kann man so eine Online-Pinnwand im Unterricht einsetzen?

Eine Alternative entwickelt sich (schon sehr weit fortgeschritten) hier:

www.taskcards.de

Ein deutsches Angebot, das DSGVO-konform ist. Der Göttinger Gymnasiallehrer H. Pölert beschreibt hier in seinem Blog und rechts in einem Video einige Aspekte rund um Taskcards und vergleicht es mit Padlet (Stand ca Sommer 2021).

Anleitungsvideos

Hier sehen Sie einige kurze (!) Anleitungsvideos des Medienzentrums Mittelbaden:

Wie erstelle ich Pinnwände?

Wie erstelle ich Einträge?

Wie teile ich meine Pinnwand mit anderen?

Ich habe schon „Padlets“ – Wie kann ich umziehen?

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.