OnlineFortbildungen » H5P

Fortbildungsbaustein

Interaktive Übungen und Lernspiele selbst erstellen

H5p ist ein Multimedia-Tool. Damit kann man Bilderrätsel, Buchstabengitter, Lernspiele usw. selbst erstellen. Das sind motivierende Ergänzungen für die „üblichen“ Aufgaben im digitalen Bereich in Lernumgebungen wie dem Lernraum-Berlin z. B.. H5P ist leicht bedienbar auch für Einsteiger/innen. Im Moodle-System des Lernraum-Berlin ist H5P schon integriert.

Anleitungen für die Module „Find the Words“ (Buchstabengitter) und für Lückentexte „Fill in the blanks“ finden Sie schon hier: hand Kurzanleitungen

Tutorials von unserem Grundschulteam (Hidalgo/Otten) im Lernraum-Berlin finden Sie hier:
link www.kurzelinks.de/lernraum-tutorials

Ausprobieren … können Sie H5P ohne Registrierung hier: link https://einstiegh5p.de/ Eine Anleitung, wie sie das speichern, finden Sie hier (für Lernraum-Nutzer/-innen anch Anmeldung) link www.kurzelinks.de/lernraum-tutorials

Eine weitere Möglichkeit mit H5P ohne Lernplattformzu arbeiten, ist linkapps.zum.de . Beid der Zentrale für Unterrichtsmedien (ZUM) gibt es auch einen Bereich nur für H5P. Man registriert sich dort, findet Übersichten von H5P mit guten Erklrävideo und Beispielen link https://h5p.glitch.me/alle.html, erstellt urheberrechtssicher (ein kleines bisschen aufwändig 😉 seine Übungen und setllt sie den SuS zur Verfügung – UND findet fertige Übungen anderer Kolleg/-innen …

Allgemein zu H5P und wie man „unterbringen“ kann hier bei Thomas Moch im Blog: link https://lernsachen.blog/2020/12/09/mit-h5p-interaktive-aufgaben-fur-die-forderschule-erstellen/


H5P oder learningapps.org?

… das wird am Ende der Seite gegenübergestellt …
linkwww.learningapps.org Online-Übungen selbst erstellen.


Online-Fortbildung Teil 1

Beispiel: Image Pairing
Bilder zuordnen
link https://h5p.org/image-pairing

Beispiel: Image Sequencing
Bilder in die richtige Reihenfolge bringen
link https://h5p.org/content-types/image-sequencing

Sicherung / Wiederherstellen

Beispiel: Memory Game
Zueinander passende Bilder finden; Bilderpaare
link https://h5p.org/memory-game


Online-Fortbildung Teil 2

Beispiel: Flash Cards
Fragen auf Karten müssen mit einer Texteingabe beantwortet werden. Auf den Karten können Bilder oder Texte sein.
link https://h5p.org/flashcards

Auch für die weiterführenden Schulen sind (sprachlich) anspruchsvolle und komplexe (Bild – Text) Inhalte möglich. H5P-Aufgaben sind immer in Kombination mit ANDEREN Aufgaben zu denken …

Hervorzuheben … ist der Übungsmodus. Nicht gekonnte Aufgaben werden wiederholt gestellt!

Klicke auf „ERGEBNIS“ dort …

[Icons: freeions.io, openmoji.org]

Beispiel: Dialog Cards
Drehbare Karten können Fragen und Lösungen anzeigen.
link https://h5p.org/dialog-cards


Zusätzliche H5P-Module

Anleitungen hier: hand https://fortbildung-verbund2.schule.de/onlinefortbildungen/kurzanleitungen/

Beispiel: Lückentext (Find the words)
Einen Lückentext erstellen und kontrollierbar machen.
Diese Aufgabe kann man direkt hier lösen:

Beispiel: Suchsel oder Buchstabengitter (Find the words)
Buchstaben in Gitterform anordnen lassen, in dem dann Wörter gefunden und markiert werden können.
Diese Aufgabe kann man direkt hier lösen:

H5P oder Learningapps?

Viele Module in H5P kann man auch (ähnlich) mit learningapps.org erstellen.

Wann nimmt man nun welches Tool?

H5P – Vor- und Nachteile

  • (+) Alle Bilder und Texte bleiben auf dem eigenen Server (oder Lernraum Berlin). Man muss trotzdem das Urheberrecht und Recht-am-Bild einhalten, aber man ist immer „Herr über die Daten“, weiß, wo sie sind, kann sie löschen …
  • (+) Die Optik vieler Aufgaben ist modern und attraktiv, die Bedienung dadurch leicht.
  • (+) Die Aufgaben können leicht exportiert und weitergegeben werden.
  • (++) Die Arbeitsergebnisse der SuS in H5P lassen sich in Moodle auslesen – ein bisschen kompliziert, was aber eher an Moodle liegt …
  • (-) Manche Module sind in Englisch beim Erstellen (man es aber im Chrome-Browser auf Deutsch anzeigen lassen …)

Learningapps.org – Vor- und Nachteile

  • (+) Man kann vorgegebene Aufgaben anderer Kolleg/-innen nutzen und anpassen.
  • (+) Durch das Verlinken an EINEN Ursprungsort bei learningapss.org, kann man dort zentral EINMAL Veränderungen, Ergänzungen, Korrekturen vornehmen, die dann an allen angezeigt werden, wo man die Übung velinkt hat (in verschiedenen Kursen z. B.)
  • (+ oder -) Alle Aufgaben sehen sehr ähnlich aus (+ Wiedererkennungswert), aber nicht sehr modern (-)

image_pdfimage_print