Online-Kurse

Online-Kurse- eine Ergänzung zu Fortbildungen und Beratungen im Präsenzformat

Software

Zurzeit arbeiten wir mit „Edudip“ und Webex.

Warum Edudip und nicht XY?
Wenn man recherchiert, haben andere Online-Kurs-Lösungen diese und jene Vorteile und Zusatzfunktionen – aber auch Nachteile; manchmal einfach „nur“ zur viele Funktionen in… Englisch, von den komplizierten Kostenstrukturen ganz zu schweigen.
Mit Edudip haben wir schon Erfahrungen, es ist leicht Einsteiger/-innen vermittelbar, wenn viele es benutzen (und keine Einzellösungen) können wir uns gut unterstützen, Standards entwickeln und die Nutzer/-innen (!) sich verlassen, das und wie es funktioniert (ohne Plugins im Browser o.ä.) – halt immer wieder gleich, egal bei welcher Schulberaterin/welchem Schulberater sie an einem Online-Kurs teilnehmen.

Hier gibt es einige kurze Erklärungen zur Edudip-Software:

In Form eines aufgezeichneten Online-Kurses erklärt ein Moderator die Funktionen von Edudip. Man kann sehr schön alles aus Moderatorensicht sehen.

Fortbildung
Zu gegebener Zeit wird es dann auch Fortbildungsangebote von uns geben sowohl zu Edudip selbst, als auch zur Didaktik von Online-Kursen:

  • Wie strukturiert man einen Online-Kurs?
  • Wie bereitet man die TN darauf vor?
  • Wie betreut man die TN danach?
  • Wie „passt“ ein Online-Kurs zusammen mit Präsenzterminen?
  • WAS kann man damit erreichen – und WIE?
  • WAS sind die Möglichkeiten – und WO sind die Grenzen?
image_pdfimage_print