Online-Kurse mit Edudip » Edudip Teilnehmende aktivieren

Wie kann man Teilnehmende an Online-Fortbildungen aktivieren?

Update 2020-11-15

Toolsammlungen

Eine Sammlung von Tools und Methoden. Manche sind online sofort verfügbar, manche muss man anpassen … link https://www.workshop-spiele.de/5-tools-fuer-online-warm-ups/

Weitere Methoden und Spiele link https://www.kreismedienzentrum-gifhorn.de/10-interessante-und-witzige-spiele-fuer-den-einstieg-und-die-gestaltung-von-videokonferenzen-mit-bigbluebutton/

Die Tipps stammen aus dem Padlet „Digitale Werkzeugkiste“ link https://de.padlet.com/ajoth1/qk5gjl0n6utq von Arthur Thömmes.

Bilderrätsel

Die Teilnehmenden sollen ein langsam aufgedecktes Bild erraten. Wer eine Idee hat, schreibt es in den Chat. Alternativ kann man Teilnehmende „aktiv“ schalten, sie erscheinen dann am unteren Bildrand mit Bild und Ton – sie dürfen reinrufen 😉

Download-Vorlagen (Powerpoint):

Vorlage mit Quadraten

Vorlage mit Streifen

Bingo

Die Teilnehmenden sollen mit Stift und Papier Wörter in Gitterform aufschreiben: Also z. B. drei mal drei oder vier mal drei.
Dann folgt ein Vortrag oder ein Gespräch der Moderator/-innen und die TN streichen die gefundenen Wörter in ihren Gittern ab. Wer eine Reihe voll hat, ruft oder schreibt in den Chat „Bingo“. Einzel TN können aktiv geschaltet werden. Man kann die „Bingo“-TN aus dem Chat dann aktiv-schalten und die Bingo-Zetteö in die Kamera halten lassen. Varianten sind möglich …

Schreibaufgaben

In dieser Art: Schreiben SIe zu dem Thema „X“ 5 Begriff untereinander auf, die Ihnen spontan einfallen. Sie haben 15 Sekunden Zeit. Schreiben Sie nun den mittleren in den Chat. Die Moderator/-innen lesen, reflektieren darüber im Gespräch …

Whiteboard in Edudip

Das ist schon „eingebaut“. Fordern sie die TN auf auf das Whiteboard zu schreiben. Dafür steht der Stiftebecher zur Verfügung. Vorher sollte man sich als Moderator/-in mit den Funktionen vertraut machen und auch mit dem Sperren (Schlosssymbol). Eine Folie mit Screenshots zur Bedienung (Schriftgröße „12“ einstellen, Bedienelemente …) ist hilfreich als visuelle Anleitung.

Umfrage in Edudip

Das ist schon eingebaut. Nicht sehr attrraktiv wie Kahoot oder Mentimeter, aber sehr unkomplizert und ohne aus dem Edudipsystem herauszugehen. Die Fragen bereitet man VOR der Veranstaltung vor. Die Umfragen sind anonym. Die Möglichkeiten des Tortendiagramms sind begrenzt … Vorher ausprobieren.

image_pdfimage_print