Online-Kurse mit Edudip » Edudip oder Videokonferenz

Für eine Online-Fortbildung, Online-Beratung oder einen Bildungstalk können wir zwischen zwei verschiedenen technischen Lösungen wählen:

Edudip Online-Kurs-Software oder Webex Videokonferenz

Was sind die Eigenschaften? Wann das jeweils Vor- oder Nachteile sind, ist nicht immer eindeutig zu beurteilen …

Aufbau

EDUDIP Nur der/die Moderator/in ist/sind dauerhaft zusehen und zu hören; die TN sind im Chat beteiligt und können zweitweise mit Bild und/oder Ton dazugeschaltet werden

  • Läuft mit wenig DSL-Anforderungen
  • TN sind zunächst „untergeordnet“ im Chat, Moderator/-innen dominieren eher
  • Es können bis zu 100 TN dabei sein im Chat

WEBEX Jede/r TN wird dauerhaft in einem eigenen Videofenster angezeigt

  • erfordert viel Bandbreite DSL bei den TN (eher Bild- und Tonaussetzer)
  • „Demokratischer“, weil alle gleichzeitig gleichberechtigt zu sehen und zu hören sind; eine Moderation ist aber auch notwendig.
  • bei vielen TN sehr kleine Fenster (auch auf kleinen Endgeräten) oder man muss schieben

Verwaltung

EDUDIP ist eine Online-Kurs-Software mit passenden Fuktionen.

  • Eine eigene TN-Verwaltung mit Anmeldefenster wird angelegt.
  • Man sieht vorher mit Name, Schule, Bezirk, wer kommt
  • Man kann vor und nach dem Onöline-Kurs mit „einem Klick“ Mails an die TN versenden
  • Die TN-Liste wird automatisch erstellt
  • Der Chatverlauf wird automatisch erstellt zum Download (Excel-Datei)

WEBEX ist eine VideokonferenzSoftware

  • TN können eher auch anonym oder mit andern Namen dabei sein
  • Danach weiß man nicht per Liste, wer da war und wie lange
  • Die Mail-Adressen werden nicht registriert für den/die Moderator/-in
image_pdfimage_print