Online-Kurse mit Edudip » Chatten – Aber wie?

Chat-Tipps

..die sich besonders gut umsetzen lassen, wenn man zu zweit moderiert.

Teilnehmer/-innen im Blick behalten mit Co-Moderation (… dann kann man sich als Moderator/-in allein auf seinen Vortrag oder Gespräch konzentrieren, während der/die Co-Moderator/-in den Chat betreut und Notizen macht)

„Reinholen“: Teilnehmer/-innen beim Namen nennen („Ruth meint… Frau Müller fragt…“)

Beiträge und Fragen aufnehmen („…mehrere TN möchten gerne wissen…; …zwei Fragen scheinen für alle Teilnehmer/-innen im Vordergrund zu stehen…“)

Den „Chat fragen…“ „Wenn Sie mich alle gut hören können, dann schreiben Sie bitte jetzt ein -ja- in den Chat…“ (so bringt man auch etwas „Ordnung“ in den Chat)

Den Chat in die Veranstaltung integrieren (Beispiel):

  1. Einführung…
  2. Vortrag Teil 1
  3. Chat-Fragen…
  4. Vortrag Teil 2
  5. Umfrage1
  6. Chat-Fragen…
  7. Zusammenfassung
  8. Schluss-Umfrage
  9. Letzte Chat-Fragen…
  10. „Tschüss“…

...wäre nicht schlecht, sich das vorher aufzuschreiben… 😉

Der Chat lebt…

…oder hat oft ein Eigenleben parallel zum Vortrag des Online-Kurses. Teilnehmer/-innen unterhalten sich miteinander, nehmen Bezug aufeinander. Da überlegt man schon manchmal…. „Hört noch jemand zu?“

Aber das gehört wohl auch zu dieser speziellen Form der Fortbildung, des Treffens dazu. So, wie sich beim Videomeeting auch mal ein Teilnehmer wegschaltet mit seinem Videobild…

image_pdfimage_print