Fremdsprachen digital » Fremdsprache digital – Sag mal was …

Fortbildungsbaustein: Fremdsprache digital

4 – „Sag mal was …“ Audioaufnahme mit dem Smartphone

Audioaufnahmen – sind sehr komplex – oder auch sehr einfach. Sehr komplex, wenn man Studioqualität braucht und es perfekt haben möchte. Einfach mit dem Smartphone …

So geht es mit einem Smartphone…

  • Suchen Sie an Ihrem Smartphone die „Diktiergerät-App“.
  • Machen Sie eine Tonaufnahme.
  • Klicken Sie die Audiodatei auf dem Handy an (lanmge drücken) und wählen Sie „teilen“.
  • Schicken Sie sich die Datei selbst als E-Mail.
  • Die Audiodatei kommt als Anhang in Ihr Mail-Postfach von wo aus Sie sich die Datei auf dem PC in einen Ordner speichern.
  • Von dort können Sie sie in eine Lernplattform hochladen oder auf einen USB-Stick speichern.
  • Fertig.

Für Fortgeschrtittene

Schneiden, nachbearbeiten – das muss man hier noch gar nicht. Meistens geht es aber auch schon auf dem Smartphone:

Die Datei anklicken oder lange darauf drücken, ein Bearbeitungssymbol erscheint wie bei den Fotos auch.

Den Anfang oder das Ende der Aufnahme kann man oft leicht abtrennen. Speichern nicht vergessen.

Einsatz im Unterricht

  • Einen Text lesen und aufnehmen
  • Zwei SuS einen Dialog sprechenlassen
  • Zwei SuS befragen sich zu einem Thema
  • Einzelne Vokabeln werden gelesen, aufgenommen
  • Der/Die L. spricht die Lösungswörter für ein Arbeitsblatt und verteilt die Hördatei (z. B. im Lernmanagementsystem)

image_pdfimage_print